0451 – 87 360 12 info@pdap.de

Digitalisierung

Start 9 Digitalisierung

Chancen digital vernetzter IT-Systeme

Die Digitalisierung legt große Potenziale und Chancen frei. Unternehmen zu digitalisieren bedeutet, die Arbeitsprozesse durch digitale Lösungen zu optimieren und mit Hilfe des Datenmanagement die Arbeit effizienter zu gestalten. Überschaubare digitale Prozesse sind Maschinenanbindungen oder die Kopplung von ERP und/oder anderen Systemen. Wir unterstützen Unternehmen bei der Zusammenführung von Daten mit maximalem Nutzen.

Gerade im Bereich der kleinen und mittleren Unternehmen bieten sich viele Möglichkeiten, dies auch mit kleineren Projekten anzugehen – ob im Bereich der Maschinenanbindung oder der Kopplung von ERP- und/oder anderen Systemen.

Ein digitales Qualitätsmanagement kann nicht nur Teil, sondern auch Taktgeber für die Digitalisierung eines Unternehmens sein – ein wichtiger Teil der Wertschöpfungskette. Es wird den Austausch firmenintern sowie mit Kunden und Geschäftspartnern optimieren und flexibilisieren.

Die Digitalisierung ist eine strategische Entscheidung und bedarf einer Digitalisierungs-Roadmap mit technischen und organisatorischen Vorgaben.

Risk Assessment & Risk Management Matrix

Beispiel für die Bewertung von Systemrisiken mit Rückkopplung

  • Analyse über alle angeschlossenen Systeme und Maschinen über beliebige Zeiträume
  • One-Page-Views
  • KPI-Boards und Score-Cards (Ampel-Faktor)
  • Grundlage für Management-Reviews
  • Darstellung im Browser

Weitere Bereiche sind:

  • Rückverfolgbarkeit von Produktionsabläufen
  • Darlegung von Produktionsdaten für Kunden
  • Verknüpfung mit anderen Unternehmen
  • Standortunabhängige Verfügbarkeit der relevanten Daten
Digitalisierung: Dashboard für Risk Assessment & Risk Management Matrix

Digitalisierung bedeutet Sicherheit

Performance & Sicherheit für unternehmenskritische Anforderungen

Komponenten zur unternehmenskritischen Sicherheit bilden einen besonderen Schwerpunkt. Begegnen Sie schon heute den kommenden Anforderungen der ePrivacy Verordnung, die die aktuellen Regelungen der DSGVO erweitern wird.

PDAP unterstützt die neuesten Versionen des SQL-Server Datenbank-Flaggschiffs von Microsoft.

Transparente Datenbankverschlüsselung (Transparent Data Encryption – TDE) für das Reporting-Portal unterstützt Sie bei der Kopplung aller wichtigen Systeme in einer zentralen Plattform bei gleichzeitiger sicherheitsrelevanten Abgrenzung der Zugriffsrechte im PDAP Management View. Always Encrypted mit Secure Enclaves bietet darüber hinaus bei Bedarf die Möglichkeit von speziell gesicherten Prozessräumen im Server selbst, auf die weder Administratoren noch Debug-Prozesse Zugriff haben.

Sicherheit der PDAP-Datenbank vor Verschlüsselungstrojanern.

Digitalisierung mit PDAP

Die PDAP Datenbanken und Dateien sind permanent durch die PDAP-Serverprozesse geschützt und können nicht durch andere Programme verändert werden. Somit sind sie z. B. auch vor dem Zugriff böswilliger Verschlüsselungsprogramme geschützt. Die integrierte Authentifizierung ermöglicht ein nahtloses Einbinden der Nutzerkonten im Kontext Ihrer Unternehmensdomäne.

Key Features

  • ERP z.B. SAP, MS Dynamics, Oracle, SAGE etc.
  • Netzfähige Maschinen, Geräte, Messsysteme
  • Externe Dienste
  • Office Integration
de_DEGerman