0451 – 87 360 12 info@pdap.de

Kontinuierliche Risikoanalyse in der Prozessbegleitung

„Inspection Streamlined Risk Assessment“

Rückkopplungen zwischen Prozess- und Produktplanung, sowie der laufenden Fertigungsprüfung und Rückmeldungen aus dem Gewährleistungsmanagement in einem konstruktiven Austauschprozess.

Vorteile und Möglichkeiten
• Automatische Herleitung der FMEA zur Prozessbegleitung
• Automatische Risikobetrachtung aller Prüfmerkmale aus der SPC
• Verknüpfung mit 8D-Reporten aus dem Gewährleistungsmanagement
• Risiko Matrix nach Produktgruppen, Produkten oder insgesamt
• Auftreten/Bedeutung (AB), Entdeckung/Bedeutung (EB), Auftreten/Entdeckung (AE)
• Getrennt einstellbare Risikobereiche
• 3D – Risiko Matrix Dashboard mit Gesamtübersicht
• Möglichkeit zur kontinuierlichen automatischen Prozessrisiko-Bewertung
• Einleiten von Maßnahmen bei kritischen Risikobereichen
• Automatischer Reminder beim Erreichen von Warn- und kritischen Risikobereichen

Ausführliche Beschreibung der Funktionsweise anhand mit integrierter Prozessbegleitung:

de_DEGerman